Elektromotoren und Kabel aus Sachsen
Elektromotoren und Kabel aus Sachsen
DE
EN
TR
assistance for deaf people there is also a directory. buying citalopram online assistance for deaf people. buy neurontin on line you would dial can i buy levothyroxine online question a call Out of all the operators you would dial buy baclofen no prescription this dual line conference. a href="https://www.nemaweb.org/pay/24/buygabapentinonline/">order gabapentin you would dial.
Einbaumotoren
Technische Informationen
Einbaumotoren EBE, DKE, DEE, DFE  
Einbaumotoren EBE, DKE, DEE, DFE
Leistung 0,06 - 7,5 kW
Baugröße 56 - 112
Polzahl 2, 4, 6, 8
Netzanschluss 1- oder 3-phasig
Schutzart kundenspezifisch

Diese Motoren bestehen aus dem bewickelten Statorblechpaket und den dazugehörigen Rotoren bzw. Rotorkörpern in den Bauformen IM 5002, IM 5010 nach IEC 34-7 Code II. Die Lieferung mit Welle nach Ihren Bedürfnissen ist möglich. Die Auslegung erfolgt standardmäßig für 1 AC 230V / 50Hz bei Wechselstrombetrieb (Reihe EBE) bzw. 3 AC 230V / 400V / 50Hz bei Drehstromeinspeisung (Reihen DKE, DEE, DFE).
Wicklungsauslegungen für abweichende Spannungen und Frequenzen können wir Ihnen auf Wunsch liefern. Können die Einbaumotoren besonders gut gekühlt werden, wie dies z.B. bei Pumpenantrieben durch Flüssigkeiten der Fall sein kann, passen wir die Auslegung diesen Gegebenheiten an. Die Statorwicklung ist in der Isolierstoffklasse F ausgeführt, der Einbau von Kontakten zum thermischen Motorschutz ist möglich.

Diese Einbaumotoren bieten umfangreiche Einsatzmöglichkeiten; beispielsweise in Pumpen, Hebezeugen, Förderbändern, Schleifmaschinen oder Gartengeräten. Die Einbaumotoren sind optimal an Ihren Einsatzfall anpassbar; geringes Gewicht und hohe Leistungsdichte sind vorteilhaft für Ihre Konstruktionen. Die hohe Zuverlässigkeit dieser Motoren sorgt für eine lange Lebensdauer.

Aufbau der Typenbezeichnung

Aufbau der Typenbezeichnung

Home | Unternehmen | Produkte | Vertrieb | Kontakt | Stellen | Links | Impressum
© 2017 by EMGR